15.11.01 11:28 Uhr
 74
 

Studie: Männer depressiver wenn Frauen arbeiten gehen

Eine Studie an 10.000 Engländern über den Zeitraum von 20 Jahren ergab, dass Ehemänner weniger zu Depressionen neigen, wenn Frau zu Hause bleibt.
Ehefrauen dagegen erschienen als eher depressiv, wenn der Mann nicht arbeitet.

Zu diesem Ergebnis kamen jedenfalls die Psychiater der 'Quenn Mary's Scholl of Medicine' [London].


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: baronius
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mann, Frau, Studie
Quelle: www.kath.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Krankenkassen-Vergleich: "Focus" verklagt AOK, die nicht mitmachen will
Innocent-Smoothies wegen Plastikteilen in Flaschen zurückgerufen