15.11.01 11:18 Uhr
 18
 

F3: Zukünftiger Jordan Fahrer Sato, beim ersten Qualifying zweiter

Sato hatte vor dem Wochenende gesagt, dass er versuchen werde in seinem letzten Formel 3 Rennen eine gute Figur zu machen. Den Grundstein hat er nun gelegt.

Beim ersten Qualifying war nur der Italiener Paulo Montini schneller als Takuma Sato.
Sato fuhr eine Rundenzeit von 2:13:546 Minuten.

Letztes Jahr ist er bei diesem Rennen ausgefallen.
Schon in der ersten Runde setzte er den Wagen in die Leitplanke.
Aber dieses Jahr will er gewinnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fahrer, Qualifying
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Biathlon-WM: Fünfte Goldmedaille für Laura Dahlmeier in Hochfilzen
Türkei bewirbt sich um die Fußball-Europameisterschaft 2024
Fußball-WM 2018: Russische Hooligans kündigen "Festival der Gewalt" an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?