15.11.01 10:58 Uhr
 64
 

RTL produziert nach erfolgreichen Pilotfilmen zwei neue Serien

Mit 5,19 Millionen Zuschauern war der Pilot zu „Die Sitte“ für RTL ein noch größerer Erfolg, als der „Millenium Mann“ mit 4,49 Millionen Sehern.



Deshalb werden zu beiden Filmen ab nächstem Frühjahr die entsprechenden Serien gedreht. Verantwortlich für zunächst acht Folgen „Die Sitte“ ist die Firma Filmpool.
Polyphon produziert den „Millenium Mann“.


Und auch die Sitcom „Mein Leben und ich“ geht weiter. Start der neuen Staffel mit 13 Folgen ist allerdings erst Herbst 2002.


WebReporter: creaturedead
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Serie, RTL, Pilot
Quelle: www.mediabiz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
Til Schweiger pöbelt erneut Facebook-User an: "Kannst du nicht lesen, Dorfnelke"
Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?