15.11.01 10:34 Uhr
 3
 

Data Modul steigert ihren Gewinn

Die Data Modul AG, ein Hersteller von Computer-Hardware, konnte in den ersten neun Monaten 2001 seinen Umsatz mit 85,0 Mio. Euro auf Vorjahres-Niveau halten.

Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg im Vorjahresvergleich von 4,9 Mio. Euro um 3,6 Prozent auf 5,1 Mio. Euro. Der Gewinn je Aktie erhöhte sich um 17,0 Prozent auf 1,01 Euro, nach 0,87 Euro im Vorjahr.

Für 2002 erwartet das Unternehmen eine Erholung der Wirtschaft und rechnet deshalb mit einem steigenden Umsatz. Aufgrund von Produktivitäts-Verbesserungen erwartet Data Modul zudem eine Verbesserungen beim operativen Ergebnis.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Modul
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

L´Oréal wirbt mit Muslimin mit Kopfbedeckung für Haarpflege-Kampagne
Ex-Fußballstar Philipp Lahm übernimmt Mehrheit an Müsli-Hersteller Schneekoppe
Schlüsseldienst-Mafia nutzt Notlagen aus - 16,8 Millionen Euro Gesamtschaden



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bamberg: Flüchtlinge wollen Forderungen durch Demo untermauern
Cottbus duldet gewalttätigen 14-Jährigen nicht mehr als Einwohner
L´Oréal wirbt mit Muslimin mit Kopfbedeckung für Haarpflege-Kampagne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?