15.11.01 10:33 Uhr
 1.306
 

Der Krieg der Konsolen hat begonnen

Microsoft hat jetzt offiziell damit begonnen, die mit Spannung erwartete 'X-Box' auf den Markt zu bringen. Am 18. November folgt der prognostizierte Konsolenkonkurrent mit Nintendos 'GameCube'.

Microsofts 300 Dollar teure Konsole 'X-Box' wird mit den Toptiteln Halo, Oddworld und Dead or Alive III an den Start gehen.

Nintendos 'GameCube' soll, anders als die 'X-Box', nur 200 Dollar kosten. Die 'GameCube' wird mit Topspielen wie Rouge Squadron II, Luigis Mansion und Tony Hawks Pro Skater III auf den Markt gebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gucky
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Krieg, Konsole
Quelle: www.cinescape.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google möchte E-Mail-Scanning zu Werbezwecken einstellen
US-Behördenseiten gehackt: "Ich liebe den Islamischen Staat"
Köln: Eröffnung der Gamescom dieses Jahr durch Angela Merkel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV
Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?