15.11.01 10:33 Uhr
 1.306
 

Der Krieg der Konsolen hat begonnen

Microsoft hat jetzt offiziell damit begonnen, die mit Spannung erwartete 'X-Box' auf den Markt zu bringen. Am 18. November folgt der prognostizierte Konsolenkonkurrent mit Nintendos 'GameCube'.

Microsofts 300 Dollar teure Konsole 'X-Box' wird mit den Toptiteln Halo, Oddworld und Dead or Alive III an den Start gehen.

Nintendos 'GameCube' soll, anders als die 'X-Box', nur 200 Dollar kosten. Die 'GameCube' wird mit Topspielen wie Rouge Squadron II, Luigis Mansion und Tony Hawks Pro Skater III auf den Markt gebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gucky
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Krieg, Konsole
Quelle: www.cinescape.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern
Urteil: Internet-Werbeblocker sind zulässig
Donald Trump verliert Markenrechtsstreit gegen Musik-App "iTrump"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?