15.11.01 09:45 Uhr
 2.916
 

MusicNet: MP3s auf CD brennen nicht mehr möglich

Wie Shortnews bereits berichtete, wird der neue Dienst 'MusicNet' von 500 Leuten weltweit bereits getestet. Einen Redakteur der Zeitschrift 'Online [email protected]' gelang es nun, in den Kreis der 500 Tester zu kommen.

Somit konnte er schon erste Erkenntnisse gewinnen, wie der Musiktauschdienst aussieht.
Am auffälligsten dürfte wohl sein, dass die CDs weder gebrannt noch auf einen MP3-Player überspielt werden können.

Außerdem können ganze CDs heruntergeladen werden und zwar alle in gleicher Qualität. Dies ermöglicht ein neues Verfahren.
Und man kann sich die Lieder einmal kurz anhören, bevor man mit dem Download beginnt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Beroshima
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: CD
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter
Gläserner Bürger: China will in drei Jahren eine digitale Diktatur errichten
"Landwirtschafts-Simulator 18": Nun ist bekannt, wann das Spiel genau erscheint



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel
Campino findet, Jan Böhmermann habe einen "zynischen Pipihumor"
Manchester-Attentat: Obdachloser Held bekommt von Fußballklub Wohnung spendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?