15.11.01 08:28 Uhr
 47
 

New York: Flugdatenschreiber des Unglücks-Airbus jetzt lesbar

Der Flugdatenschreiber wurde am Mittwoch an der Unglücksstelle in Queens gefunden worden. Die Ermittlungsbehörden konnten die ersten Daten dem Flugdatenschreiber entnehmen.

Der Grund für den Unfall ist aber nach wie vor unklar. Rätsel gibt noch immer die abgebrochene Heckflosse auf. Ein Materialfehler wird von den Ermittlern in Betracht gezogen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: New York, Airbus, Unglück
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?