15.11.01 08:16 Uhr
 3.611
 

20-jährige überschlägt sich mit Auto in Tempo 30-Zone

In Mönchengladbach hat sich am Montag Abend eine 20-Jährige mit ihrem Auto in einer Tempo 30-Zone überschlagen.
Eigenen Angaben zufolge kam ihr ein Fahrzeug mit hoher Geschwindigkeit entgegen.

Beim Ausweichversuch sei sie dann gegen einen Metallbügel einer Bepflanzung gefahren, was zum Überschlag des Fahrzeugs geführt hat.
Nach einem kurzen Aufenthalt im Krankenhaus wurde die Fahrerin wieder nach Hause gelassen.

An dem Fahrzeug, das auf dem Dach liegen geblieben ist, entstand ein Sachschaden von rund 3000 DM.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: A_Feger
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Tempo, Zone, 30-Zone
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?