15.11.01 07:50 Uhr
 16
 

Pro-Abtreibungs-Konferenz in Mexiko sorgt für starke Proteste

Ein seit Montag in Cuernavaca [Mexiko] tagender internationaler Kongreß zur Förderung von Abtreibung in Lateinamerika ruft zahlreiche Gegner im überwiegend katholischen Kontinent auf den Plan.

Hunderte Demonstranten versammelten sich vor dem Konferenzzentrum und forderten unter anderem die Rücknahme der Visas der Konferenzteilnehmer. Lokale Politiker sprachen ihre Unterstützung für die Proteste aus.

Lokale Lebensschutzbewegungen veranstalteten parallel dazu einen erfolgreichen Pro-Life-Kongreß, der viele tausend Menschen anzog.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: baronius
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Protest, Mexiko, Konferenz, Abtreibung
Quelle: www.kath.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?