15.11.01 07:21 Uhr
 254
 

Nationalspieler sind begeistert vom Publikum

Nach dem Spiel gegen die Ukraine, in dem die deutsche Nationalmannschaft sich für die WM 2002 qualifizierte, war die Freude groß. Rudi Völler ist froh, dass der Druck der letzten Wochen abgefallen ist. Eine Spitzen-Mannschaft sei zusammengewachsen.

Auch das Dortmunder Publikum lobte er. Diese schrien immer wieder 'Rudi Rudi'. Gerhard Mayer-Vorfelder ist froh, dass die DFB-Auswahl mit alten Tugenden zum Sieg fand.

Carsten Jancker und Oliver Bierhoff freuten sich über die Anfeuerung der Fans. Für Ligapräsident Werner Hackmann war es ein überraschend hoher, dafür umso wichtiger Sieg. Und Oliver Kahn meint, gute Zeiten werden für den deutschen Fußball anbrechen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Nation, National, Nationalspieler, Publikum
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eishockey: US-Spieler Sidney Crosby schneidet Gegner mit Schlag Finger ab
Fußball: Hooligans stürmen Rasen und verprügeln Spieler von italienischem Klub
Fußball: Pep Guardiola verbietet Süßigkeiten auf gesamtem Vereinsgelände