15.11.01 05:58 Uhr
 143
 

Dokumente über Atomwaffen in verlassenen El Kaida-Quartier gefunden

Die 'Times' berichtet über verschiedene Dokumente, die in einem verlassenen El Kaida-Quartier in Kabul gefunden wurden. In den Dokumenten, die man wohl zu verbrennen versucht hatte, geht es um den Bau von Raketen, Bomben und Atomwaffen.

Die Dokumente sind in mehreren Sprachen verfasst, darunter englisch, deutsch, arabisch und Urdu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marcel Simmer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Al-Qaida, Dokument, Atomwaffe
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
Hof: Zwei 21-Jährige wegen Vergewaltigung von Mitbewohnerin zu Haft verurteilt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?