15.11.01 00:29 Uhr
 148
 

Ein PC ohne Tastatur geht nicht - denkste: Virtual Keyboard kommt

Ein PC ohne Tastatur ist eigentlich nicht vorstellbar. Aber eine schwedische Firma bringt im nächsten Jahr genau das auf den Markt, einen PDA mit virtuellem Keyboard. Die virtuelle Tastatur muß man sich so vorstellen, dass man Sensoren am Arm trägt.

Wenn man schreibt oder so tut als ob, werden durch die Bewegungen der Finger und Handgelenke Impulse an den PC weiter geleitet und in Schrift oder Mausbewegung umgewandelt.

Die Frage ist allerdings, ob das System auch mit dem zwei Finger Suchsystem klar kommt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: PC, Tastatur, Keyboard
Quelle: www.computerpartner.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uni Greifswald legt Name "Ernst Moritz Arndt" ab, Arndt sei "Vordenker der Nazis"