14.11.01 23:16 Uhr
 578
 

Pakistan will Flucht von Bin Laden verhindern

Die pakistanischen Truppen entlang der Grenze zum Nachbarn Afghanistan wurden in erhöhte Alarmbereitschaft versetzt.

Damit will man eine mögliche Flucht des Terroristen-Führers, so ein Regierungsvertreter Pakistans, verhindern.

Bin Laden soll sich laut einem Sprecher der Taliban immer noch in Afghanistan aufhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Flucht, Laden, Pakistan, Fluch
Quelle: www.scylax.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarland: Lobbycontrol wirft AfD "intransparente Wahlwerbungsfinanzierung" vor
Begünstigung von Mitarbeitern: EU-Ausschuss rügt Martin Schulz
Philippinischer Präsident beschimpft EU-Politiker als "Hurensöhne"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz
Belgien: Nach London-Attacke - Anschlagversuch in Antwerpen gescheitert
Terroranschlag in London: Täter war Brite


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?