14.11.01 21:50 Uhr
 75
 

Süßes ohne Reue genießen - aber in einem Rutsch

Wer Süßigkeiten gerne und oft nascht, sollte seine Leckereien lieber in einem Rutsch verzehren, anstatt über mehrere Stunden Häppchen-weise vorzugehen.

Die Zahnschmelz-reparierende Wirkung der Mineralstoffe im Speichel kann so besser ihre Wirkung entfalten, welche durch ständige Zuckeraufnahme aber gehemmt wird.

Weiter empfiehlt die Zahnärzte-Kammer Schleswig-Holstein in Kiel auch zuckerfreie Kaugummis, da diese den Speichelfluß zusätzlich anregen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nachttigerin
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Reue, Süß, Rutsch
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heinz Buschkowsky: Viele Flüchtlinge "stammen aus brutalo-patriarchalischen Gesellschaften"
Die Mumie 2017: Erster Trailer zum Reboot
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?