14.11.01 21:38 Uhr
 12
 

Nürnberg möglicherweise ohne Frey und Jarolim

Im Abstiegsduell gegen den FC Hansa Rostock am Samstag hat der 1. FC Nürnberg womöglich zwei Ausfälle zu beklagen: Dieter Frey und David Jarolim sind angeschlagen.

Beide Spieler absolvieren derzeit nur Krafttraining.

Jarolim wurde vor kurzem ein Hämatom am rechten Oberschenkel entfernt, Frey leidet an einem Sehneneinriss im rechten Fuß.


WebReporter: stephanraab
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Nürnberg
Quelle: www.bundesliga.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?