14.11.01 21:23 Uhr
 12
 

Barbarez mit Grippe - trotzdem einsatzbereit

Kurt Jara, Trainer des Hamburger SV, hatte am Mittwoch einen prominenten Spieler nicht zum Mannschaftstraining begrüßen können: Torjäger Sergej Barbarez meldete sich am Morgen mit einer Grippe krank.

Nach einer kurzen Behandlung vom Mannschaftsarzt dann die Entwarnung: Barbarez wird aller Wahrscheinlichkeit nach am Samstag zum Bundesligaspiel gegen Schalke dabei sein.

'Zum Glück hat Sergej kein Fieber, so dass wir eigentlich davon ausgehen, dass er ab Donnerstag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen kann', so Co-Trainer Armin Reutershahn.


WebReporter: stephanraab
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Grippe
Quelle: www.bundesliga.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV entlässt Trainer Markus Gisdol
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?