14.11.01 21:17 Uhr
 1.153
 

Los Angeles: Das Ende der "Vagina-Monologe"

Alles muss einmal ein Ende haben - auch die 'Vagina-Monologe' von Eve Ensler machen da keine Ausnahme.
Am 2. Dezember 2001 findet die letzte Vorstellung der Los Angeles-Produktion des Erfolgsstücks statt.

Auf der Bühne wird man an jenem letzten Aufführungstag Lisa Nicole Carson (bekannt aus 'Ally McBeal'), Elisa Donovan und Bijou Phillips erleben.

Die erste Vorstellung fand am 13. Oktober im Canon Theatre statt. Geplant war ursprünglich eine Aufführungsdauer von zwei Wochen. Aufgrund der enormen Nachfrage wurden daraus insgesamt sechs Wochen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ende, Angel, Los Angeles, Los, Vagina
Quelle: www5.playbill.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Neues Museum für Eiscreme-Fanatiker
Oroville Staudamm beschädigt: Fast 200.000 Menschen evakuiert
Basketball: NBA-Legende Magic Johnson wird Berater bei den Los Angeles Lakers



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Neues Museum für Eiscreme-Fanatiker
Oroville Staudamm beschädigt: Fast 200.000 Menschen evakuiert
Basketball: NBA-Legende Magic Johnson wird Berater bei den Los Angeles Lakers


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?