14.11.01 20:47 Uhr
 289
 

Elternwarnung vor Internetsucht: Jedes dritte Kind surft drei Stunden pro Tag

Laut einer Studie, die von einem italienischen Unternehmen durchgeführt wurde, ist der PC heutzutage der 'beste Freund' der Kinder.
Jeder dritte 11-14-Jährige surft ca. drei Stunden täglich im Internet.

Die Eltern meinen sie hätten die 'kleinen Surfer' unter Kontrolle, doch dem ist definitiv nicht so, da über 70 Prozent der Jugendlichen meinten, sie würden heimlich in das Internet gehen.

Eine große Vorliebe haben sie dabei für Chats. Bei über 50 Prozent ist dies das Resultat von zu wenigen oder gar keinen Freunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Internet, Kind, Eltern, Tag, Stunde
Quelle: bz.berlin1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?