14.11.01 18:47 Uhr
 97
 

BND warnt vor einem "Cyber-Krieg": El Kaida gegen Information

Eine Menge deutscher Geheimdienst-Experten warnen nun ausdrücklich vor einem eventuellen Cyber-Krieg, denn sensible Informationssysteme stehen angeblich hoch im Kurs bei der El Kaida.

Die Vorhaben würden astrein in die Taktik der Terror-Organisation passen. Es wird befürchtet, dass beliebige Ziele in Deutschland und Europa als Anschlagsziel in Frage kommen könnten. Die Mudschahedin-Gruppen sind überall verstreut.

Weiter wird berichtet, dass die Taliban und EL Kaida sich inzwischen für einen harten Guerilliakrieg eingestellt haben, denn militärisch sind sie zu schwach.


WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Krieg, Info, Al-Qaida, Cyber, BND
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empörung über "frauenfeindliche" App: Frauen werde ohne Schminke gezeigt
Firefox 57: Mozilla verleit seinem Browser neuen Schub
Jamaika-Sondierungen: Nur noch Glasfaser soll gefördert werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?