14.11.01 18:15 Uhr
 117
 

Film über Mord an 8-jähriger Julia wird nicht gezeigt

Wie bereits berichtet, gab es einige Empörung über den Sat.1-Film, der über den Mord an der 8-jährigen Julia und weitere Kindermorde berichten sollte.

Nun reagierte der Sender darauf und beschloss, die Sendung vorerst nicht zu zeigen. Begründet wird das damit, dass man die Gefühle der betroffenen Eltern nicht verletzen wolle.

Der Rechtsanwalt von Julias Eltern zeigte sich erleichtert darüber, nicht einen Rechtsstreit mit Sat.1 beginnen zu müssen.


WebReporter: Larf
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Mord
Quelle: www.chart-radio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
USA: Bugs Bunny-Designer Bob Givens gestorben
TV-Chef bot heutiger Königin Letizia einen Journalisten-Job gegen Sex an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?