14.11.01 17:35 Uhr
 34
 

Flugzeugabsturz in NY: Jetzt wird die abgerissene Heckflosse untersucht

Noch immer ist die Ursache des Absturzes eines Airbusses im New Yorker Stadtteil Queens ungeklärt(SN berichtete).

Nach den Vermutungen, dass ein zweites Flugzeug Luftturbulenzen verursachte bzw. die Triebwerke Schuld am Absturz waren oder unter anderem auf dem Stimmenrekorder klappernde Geräusche zu hören waren, ist jetzt die Heckflosse dran.

Die Spezialisten sind sich im Moment nicht einig, warum die Heckflosse abgebrochen ist. Es könnte auf einen Materialfehler zurückzuführen sein. Fremdeinwirkungen wie Flugtiere oder eine terroristische Aktion werden weiterhin ausgeschlossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: timon2001
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flugzeug, Flugzeugabsturz
Quelle: www.mannheimermorgen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?