14.11.01 17:19 Uhr
 671
 

Keine Zauberei: Eltern nennen ihr Kind Harry Potter

Ein Ehepaar aus Nord-Wales gab ihrem neugeborenen Sohn jetzt den Namen Harry. Den passenden Nachnamen hatten sie ja schon: Potter. Somit gibt es jetzt den kleinen Zauberlehrling aus Fleisch und Blut.

Wie die Eltern berichten, hätten sie schon Gefallen an dem Namen 'Harry ' gefunden, bevor der Rummel um den kleinen Magier losging. Nach einiger Kritik aus dem Verwandtenkreis wollten sie ihren Sohn Joe nennen.

Man entschied sich aber doch wieder für den Vornamen Harry und gab dem Knirps den Namen Joe als Zweitnamen. Man werde ja sehen, ob der Junge Probleme mit seinem außergewöhnlichen Namen hat, so die Mutter. Zur Not kann man ihn immer noch Joe rufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Kind, Eltern, Harry Potter, Zauber
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp wird bei den "Harry Potter"-Fortsetzungen dabei sein
J.K. Rowling plant fünf "Fantastic Beasts"-Filme und wird Drehbuchautorin
"Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe würde gerne James-Bond-Bösewicht spielen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp wird bei den "Harry Potter"-Fortsetzungen dabei sein
J.K. Rowling plant fünf "Fantastic Beasts"-Filme und wird Drehbuchautorin
"Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe würde gerne James-Bond-Bösewicht spielen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?