14.11.01 16:24 Uhr
 2.805
 

Nordallianz erschiesst Fahrer des UNICEF-Konvois

Die Hilfsorganisation UNICEF hat berichtet, dass mindestens einer ihrer Fahrer der Konvois von Kämpfern der Nordallianz erschossen wurde.

In Masar-i-Scharif nahmen Vertreter der Nordallianz zehn Lastwagen der UNICEF in ihre Gewalt. Sechs weitere Fahrer werden seitdem vermisst.

Die Lastwagenfahrer gehörten zu den Paschtunen. Diese Volksgruppe ist bei der Nordallianz höchst unbeliebt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sepa
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Fahrer, Konvoi
Quelle: afp.sharelook.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung
Nordkorea: Kim Jong Un simuliert die Zerstörung von Südkoreas Hauptstadt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?