14.11.01 16:18 Uhr
 1
 

US-Börsen starten nach HP-Zahlen im Plus

Die amerikanischen Börsen haben den heutigen Handelstag mit einem Plus begonnen. Gegen 16.00 Uhr hat die erste Euphorie nach den guten Zahlen von Hewlett-Packard allerdings schon wieder etwas nachgelassen und Dow und Nasdaq gewinnen jeweils 0,66 Prozent auf 9.816 bzw. 1.904 Punkte.

Neben den HP-Zahlen profitiert der Markt heute aber auch von gute Zahlen aus dem Einzelhandelsbereich. Wie das Commerce Department heute mitteilte, stiegen die Einzelhandelsumsätze verglichen mit dem Vorjahresmonat im Oktober um 7,1 Prozent auf 306 Mrd. Dollar.

Der Computer- und Druckerhersteller Hewlett-Packard hat im vergangenen Quartal erwartungsgemäß weniger verdient. Wie das Unternehmen heute vor Börseneröffnung mitteilte, fiel für das vierte Quartal ein Gewinn von 361 Mio. Dollar oder 19 Cents je Aktie an. Verglichen mit dem Vorjahreszeitraum ist das ein Rückgang von 480 Mio. Dollar. Analysten hatten im Vorfeld lediglich 9 Cents je Aktie erwartet. Auch die Umsätze fielen mit 10,9 Mrd. Dollar deutlich über den erwarteten 9,9 Mrd. Dollar aus. Für das kommende Jahr erwartet das Unternehmen keine deutliche Besserung. Für das erste Quartal wird ein Umsatz erwartet, der leicht unter dem des vierten Quartals liegt. Zwischenzeitlich konnte die Aktie fast 14 Prozent zulegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Börse, HP
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Kim Jong Un kündigt eine Massenproduktion von Raketen an
Börsenguru George Soros wettet mit 800 Millionen Dollar auf fallende US-Kurse
Australischer Bergbau-Magnat spendet 265 Millionen Euro



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?