14.11.01 16:40 Uhr
 7
 

Spanien: Busunglück kostet 15 Menschen das Leben

Am Mittwoch ereignete sich in der
spanischen Provinz Huelva ein Busunglück, bei dem mindestens 15 Menschen ums Leben kamen und viele schwer verletzt wurden.

Der Bus aus Barcelona kaum auf seinem Weg in die Huelva Ebene aus unbekannten Gründen von der Straße ab.

Bei den Passagieren handelte es sich um Rentner.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nexxus21
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leben, Mensch, Spanien
Quelle: www.BerlinOnline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter
Russland: Patientin wurden 22 gesunde Zähne gezogen
Noch immer hält der Islamische Staat 3.000 Frauen als Sexsklavinnen gefangen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter
Russland: Patientin wurden 22 gesunde Zähne gezogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?