14.11.01 15:56 Uhr
 59
 

Reiner Calmund hofft auf Niederlage, damit Völler zu Bayer zurückkehrt

Für den Verein Bayer Leverkusen wäre eine Niederlage der deutschen Nationalelf heute Abend von Vorteil - denn dann wäre ein Rücktritt von Rudi Völler äußerst wahrscheinlich. Und dann könnte er als Sportdirektor zu Bayer Leverkusen zurückkehren.

Reiner Calmund fordert nämlich mit seinen Aussagen den Rücktritt von Völler.
Sollte die Qualifikation für die WM 2002 gelingen, wäre Völler weiterhin Nationalteamchef, könnte also nicht den Job des Sportdirektors in Leverkusen übernehmen.

Reiner Calmund meint, unter dem Druck der Niederlage könnte Völler nicht mehr weiterarbeiten. Daher bietet der Manager des Tabellenzweiten Rudi Völler ab 1.1. den Job an. Andere Prominente wie Günter Netzer meinen, Völler sollte weitermachen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayer, Niederlage, Reiner Calmund
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?