14.11.01 14:45 Uhr
 21
 

Joschka Fischer: Rückkehr der Shelter-Now-Mitarbeiter nicht bestätigt

Joschka Fischer konnte die Nachricht, dass die acht Shelter-Now-Mitarbeiter frei und auf dem Weg nach Kabul sind, nicht bestätigen.

Die Taliban hatten die acht Shelter-Now-Mitarbeiter verschleppt, als die Nordallianz Kabul angegriffen hat.

Unter den Shelter-Now-Mitarbeitern befinden sich auch vier Deutsche.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Mitarbeiter, Fisch, Rückkehr, Fischer, Joschka Fischer
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joschka Fischer warnt: "Westliche Welt, wie wir sie kannten, wird untergehen"
Ex-Außenminister Joschka Fischer warnt: "Europa wird Kontinent des Chaos"
Ex-Außenminister Fischer: Europa ist ohne die Türkei in manchen Regionen machtlos



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joschka Fischer warnt: "Westliche Welt, wie wir sie kannten, wird untergehen"
Ex-Außenminister Joschka Fischer warnt: "Europa wird Kontinent des Chaos"
Ex-Außenminister Fischer: Europa ist ohne die Türkei in manchen Regionen machtlos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?