14.11.01 14:33 Uhr
 95
 

Prozess-Zuschauer trägt Nazi-Symbol-Shirt: Festnahme

Verhandelt wurde vor der Strafkammer in Neuruppin gegen einen 18-jährigen Wittstocker wegen Eindringens in die Wohnung von Manuel G. (23), der auf der Flucht vor den Eindringlingen von einem Balkon im dritten Stock abstürzte und sich schwer verletzte

Einem Besucher allerdings wurde das T-Shirt mit dem Aufdruck 'NSDAP' zum Verhängnis, der Staatsanwalt ließ ihn noch im Gerichtssaal festnehmen. Da gegen Marco S. (18) bereits Verfahren anhängig sind, wurde kein Haftbefehl erlassen.

Vier weitere Eindringlinge werden in abgesonderten Verfahren demnächst vor dem Kadi stehen. Der Angeklagte Dennis St. wurde am Montag u.a. wegen gemeinschaftlich begangener Körperverletzung zu einer Jugendstrafe von 3 Jahren und 3 Monaten verurteilt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DevilsGrandma
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prozess, Festnahme, Nazi, Zuschauer, Shirt, Symbol
Quelle: www.maerkische-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert
Hitchcock in Mannheim: Krähen attackieren und verletzen Spaziergänger



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spiele-App "Candy Crush Saga" wird als TV-Show umgesetzt
Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?