14.11.01 12:59 Uhr
 351
 

USA und Ägypten fast gleich auf - Die Angst reist mit

Für rund 2000 Personen, die vom Stern zur Sicherheit von Reisezielen befragt wurden, sind der Meinung, dass die USA und Ägypten derzeit die unsichersten Reiseziele sind.

Auf der Skala der unsichersten Reiseziele sind nur 12 Prozent davon überzeugt, dass Reisen in die USA ungefährlich sind. Auf Platz 2 folgt Ägypten mit 13 Prozent.

Zu den sicheren Kandidaten zählen die Schweiz, Schweden, Norwegen, Finnland, Dänemark, die Niederlande und Belgien. Als nahezu sicher wurden Italien, Portugal, Frankreich und Spanien eingestuft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Angst, Ägypten
Quelle: www.afp.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie das Selfie eines Vorbild-Flüchtlings für den rechten Hass missbraucht wurde
Donald Trumps Präsidentenfete: 100.000 Dollar um dabei zu sein
Laut Umfrage masturbieren 39 Prozent heimlich während der Arbeit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Krankenschwester schreibt Bundeskanzlerin: "Pflegekräfte leiden in ihrem Land"
Angst vor "Isolation": Donald Trumps musste privates Android-Smartphone abgeben
Prozessauftakt im Fall Niklas: Hauptangeklagter Walid S. streitet alles ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?