14.11.01 12:59 Uhr
 351
 

USA und Ägypten fast gleich auf - Die Angst reist mit

Für rund 2000 Personen, die vom Stern zur Sicherheit von Reisezielen befragt wurden, sind der Meinung, dass die USA und Ägypten derzeit die unsichersten Reiseziele sind.

Auf der Skala der unsichersten Reiseziele sind nur 12 Prozent davon überzeugt, dass Reisen in die USA ungefährlich sind. Auf Platz 2 folgt Ägypten mit 13 Prozent.

Zu den sicheren Kandidaten zählen die Schweiz, Schweden, Norwegen, Finnland, Dänemark, die Niederlande und Belgien. Als nahezu sicher wurden Italien, Portugal, Frankreich und Spanien eingestuft.


WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Angst, Ägypten
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?