14.11.01 12:49 Uhr
 75
 

CDU könnte sich innerhalb eines Tages für Kanzlerkandidaten entscheiden

Falls notwendig sei die CDU in der Frage des Kanzlerkandidaten innerhalb von 24 Stunden bereit, den Kandidaten aufzustellen, so der Ministerpräsident Koch aus Hessen. Bisher wollte die Union über einen Kandidaten erst im Frühjahr entscheiden.

Sollte Schröder am Freitag mit seinem Votum scheitern, könnten Neuwahlen Anfang 2002 erfolgen. Merz meinte dazu, das Problem des Kandidaten sei rasch entschieden, wenn es sein müsste. Mit den Grünen geht er hart in Gericht.

Er meinte, die Grünen würden für den Machterhalt auch gegen ihre Überzeugung stimmen. Auch Angela Merkel ist davon überzeugt, dass Schröder sich durchsetzen wird.


WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: CDU, Kanzler
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Jamaika-Aus: Steinmeier empfängt Schulz - Doch große Koalition?
Untreueverdacht: Immunität von CDU-Bundestagsabgeordneten Bleser aufgehoben
Sicherheitslage in Syrien: AfD verlangt Rückreise syrischer Flüchtlinge



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bewährungsstrafe für Therapeut: Handeloh-Prozess um Massenrausch
Papua-Neuguinea: Polizei räumt Flüchtlingslager auf Manus
Nach Jamaika-Aus: Steinmeier empfängt Schulz - Doch große Koalition?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?