14.11.01 12:06 Uhr
 34
 

BKA-Präsident warnt vor Hysterie und Panik in Deutschland

Nach den Terroranschlägen auf die USA warnt Ulrich Kersten vor möglichen Panik-Reaktionen in Deutschland. Es gebe zur Zeit keine Hinweise auf Anschläge, so Kersten auf einer BKA-Tagung.

Die Sicherheitskräfte an jüdischen, britischen und amerikanischen Einrichtungen in Deutschland bleiben jedoch weiterhin in Alarmbereitschaft. Es muss bei der derzeitigen Situation immer mit Anschlägen gerechnet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DrScherzkeks
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Präsident, Panik, BKA, Hysterie
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus sieht bei Europas Populisten Parallelen zu Adolf Hitler
Washington: "Women`s March" - Größte Kundgebung gegen Präsident Donald Trump
Sind Fake News auf Facebook & Co. mengenmäßig beachtlich?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei versinkt immer tiefer im Wirtschaftschaos
Bremen: Raubüberfall auf Pizzaboten
Uni Greifswald legt Name "Ernst Moritz Arndt" ab, Arndt sei "Vordenker der Nazis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?