14.11.01 12:06 Uhr
 34
 

BKA-Präsident warnt vor Hysterie und Panik in Deutschland

Nach den Terroranschlägen auf die USA warnt Ulrich Kersten vor möglichen Panik-Reaktionen in Deutschland. Es gebe zur Zeit keine Hinweise auf Anschläge, so Kersten auf einer BKA-Tagung.

Die Sicherheitskräfte an jüdischen, britischen und amerikanischen Einrichtungen in Deutschland bleiben jedoch weiterhin in Alarmbereitschaft. Es muss bei der derzeitigen Situation immer mit Anschlägen gerechnet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DrScherzkeks
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Präsident, Panik, BKA, Hysterie
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bamf soll Erlaubnis bekommen, Mobiltelefone von Asylbewerbern zu überprüfen
Rätselhafte Rede: Donald Trump erklärt, was er mit "Vorfall in Schweden" meinte
Donald Trump erfindet Terroranschlag in Schweden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bamf soll Erlaubnis bekommen, Mobiltelefone von Asylbewerbern zu überprüfen
Neuseeland: Kim Schmitz darf an die USA ausgeliefert werden
Rätselhafte Rede: Donald Trump erklärt, was er mit "Vorfall in Schweden" meinte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?