14.11.01 12:03 Uhr
 2.942
 

Shelter-Now-Mitarbeiter frei - Taliban lassen ihr Faustpfand gehen

Nach Geheimdienstberichten sind die acht Mitglieder der Hilfsorganisation 'Shelter Now' frei. Sie befinden sich derzeit auf dem Rückweg nach Kabul, nachdem die Taliban sie beim Verlassen der Stadt verschleppt hatten.

Die Männer und Frauen waren seit August in den Händen der Taliban. Die Bundesregierung wollte die Berichte noch nicht bestätigen, habe aber gleichlautende Informationen aus externen Quellen.


WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Mitarbeiter, Taliban, Faust
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Neue Regierung erwägt "Pornofilter"
Mit Hilfe des US-Geheimdienstes CIA Anschläge in Russland verhindert
Neue österreichische Regierung: Flüchtlinge sollen ihre Handys wie Geld abgeben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berliner Anschlag: Mutter des getöteten LKW-Fahrers attackiert Kanzlerin scharf
Feuerwehreinsatz in Berlin: Neunjähriger sperrt sich beim Spielen in Tresor ein
Goch: Frau vor Augen von fünfjährigen Tochter auf Parkplatz von Männern bedrängt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?