14.11.01 11:58 Uhr
 3
 

Sulzer Medica meldet einen Gewinneinbruch

Der Medizintechnik-Konzern Sulzer Medica konnte seinen nominalen Umsatz im 3. Quartal 2001 um 5,0 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf 321,1 Mio. CHF steigern.

Der Reingewinn sank dagegen um 48,5 Prozent auf 20,7 Mio. CHF, während das Betriebsergebnis von 43,7 Mio. CHF im Vorjahresquartal um 89,0 Prozent auf 4.8 Mio. CHF zurück ging. Ursache seien Sondereffekte wie Akquisitionen und der Spin-Off der Sulzer AG.

Beim Streit bezüglich der fehlerhaften Gelenkimplantate ist Sulzer Medica zuversichtlich, dass ein Vergleich vereinbart werden kann, zieht aber auch eine außergerichtlichen Einigung in Betracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Medizin, Gewinneinbruch
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland und Tschechien streiten wegen Kindersex
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!