14.11.01 11:35 Uhr
 5
 

Lufthansa: Mäßige Zahlen, Investitionsstopps

Die Deutsche Lufthansa AG gab heute ihre neun-Monats-Zahlen bekannt.

Demnach konnte der Kranich in diesem Zeitraum ein operatives Ergebnis von 290 Mio. Euro erwirtschaften, im Vergleich zu 794 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz stieg von 10,801 Mrd. Euro auf 12,314 Mrd. Euro in diesem Zeitraum an.

Der Konzern teilte des weiteren mit, dass man bis zu den Terroranschlägen am 11. September im Rahmen der Erwartungen gelegen habe, anschließend jedoch die Folgen der Terroranschläge das Ergebnis des Konzerns um 180 Mio. Euro belastet hätten. Der Ergebnisrückgang sei aber auch einen höheren Aufwand für Treibstoff und Personal ,sowie auf geringere Buchgewinne zurückzuführen.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Lufthansa, Investition
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt
Dortmund: Jobcenter fordert von Bettler ein Einnahmenbuch
Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit erste interaktive Hundekamera gibt Leckerli
Jürgen Trittin spricht von Kalkül: Christian Lindner wollte Kanzlerin "stürzen"
Kasachstan: "Borat"-Erfinder zahlt Strafe für Touristen in knappen Mankinis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?