14.11.01 11:16 Uhr
 24
 

OPEC-Staaten setzt Nichtmitglieder unter Druck

Die Kapazitäten des internationalen Erdölmarktes sind voll ausgeschöpft.
So hält die OPEC es für notwendig, auf Nichtmitglieder durch Drosselung der Rohölproduktion die Preise zu straffen.

Das sind die Ergebnisse einer außerordentlichen Sitzung in Wien, an der auch der saudiarabische Ölminister Ali el Nuaimi teilnahm.


WebReporter: Das Auge
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Staat, Druck
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess: Staatsanwaltschaft fordert drei Jahre Haft für Anton Schlecker
Saudi-Arabien: Inhaftierte könnten gegen 70 Prozent ihres Vermögens frei kommen
100 Millionen Euro Schaden: Betrüger schädigen Post mit erfundenen Briefen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uno-Weltklimakonferenz: USA konstruktiv - Deutschland und Türkei blamiert
Westerwald: Frau wollte Haus verkaufen, um Hartz IV zu erhalten
"Bill Cosby Show"-Star Earle Hyman im Alter von 91 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?