14.11.01 10:44 Uhr
 294
 

Von Schumacher beauftragte Sicherheitsfirma wird wegen Einbruch angeklagt

Die Sicherheitsfirma, die Kontakte zu Formel 1 - Weltmeister Michael Schumacher hat, wird wegen Einbruch in eine 'Schumi - Double Agentur' angeklagt. Außerdem wird ihnen vorgeworfen, Betriebsspionage begangen zu haben und Unterlagen geklaut zu haben.

Die Agentur beschuldigt Michael Schumacher, den Einbruch in Auftrag gegeben zu haben und verklagte den Weltmeister Anfang des Jahres. Das Verfahren ruht aber noch zur Zeit.

Der Grund für den Streit ist ein Schumacher - Double, das von der Agentur vermarktet wird. Schumacher wollte die Auftritte des Doubles gerichtlich verhindern. Das Gericht befand, dass sein Double nicht zu Werbezwecken auftreten darf, sondern nur bei Feiern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Giovanne-Elber
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sicherheit, Michael Schumacher, Einbruch
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto