14.11.01 09:59 Uhr
 541
 

Vor den Augen der Mitschüler: Neunjähriger stürzt in die Tiefe

Vermutlich beim Ballspielen in der Schule hat ein Neunjähriger in Schaffhausen das Gleichgewicht verloren. Rund zehn Meter fiel er von einem Treppengeländer, bis er im Erdgeschoss aufschlug.

Mit schweren Verletzungen am Kopf wurde er in ein Kinderkrankenhaus eingeliefert.
Seine Mitschüler hatten ihm dabei zugesehen, wie er an dem Treppengeländer geturnt hatte. Sie mussten auch den Sturz mit ansehen.

Die Polizei geht von einem Unfall aus. Einen Zeitpunkt enthält der Unfallbericht nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bibliothomas
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auge, Tiefe, Mitschüler
Quelle: www.azonline.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helmut Kohl bekommt von Ghostwriter eine Million Euro Schadensersatz
Wien: Rezeptionist missbrauchte schlafenden Hotelgast sexuell
München: Frau schubst Mann vor U-Bahn, Zug kann gerade noch bremsen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylant in KiTa einquartiert: Wen das nicht passt, der kann sein Kind ja abmelden
Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?