14.11.01 08:49 Uhr
 340
 

Christine Scheel: Neuwahlen seien für die Grünen das Ende

Die für Finanzen bei den Grünen zuständige Abgeordnete Christine Scheel hat Bedenken, dass bei einer möglichen Neuwahl die Grünen nicht mehr in den Bundestag einziehen werden und dies somit das Ende bedeuten würde.

Dies wäre die Folge, wenn die Grünen bei der Abstimmung über den Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan gegen den Einsatz stimmen. Durch Meinungsforscher wird die Vermutung Scheels bestätigt.

Bundespräsident Rau hat sich inzwischen für einen Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan ausgesprochen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Ende, Die Grünen, Christ, Neuwahl
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit
Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit
Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?