14.11.01 07:25 Uhr
 28
 

Wegen eroberter Städte: tausende britische Soldaten in Bereitschaft

Innerhalb der nächsten 48 Stunden könnten tausende britische Soldaten auf dem Weg nach Afghanistan sein. Das Verteidigungsministerium versetzte sie in Bereitschaft.

Die Soldaten sollen in den eroberten Städten eingesetzt werden und die Nordallianz bei der Kontrolle unterstützen.

Ein Kampfeinsatz der Soldaten gegen die Taliban soll demnach nicht ihr Aufgabengebiet sein.


WebReporter: Waddel
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Stadt, Soldat, Bereitschaft
Quelle: www.seite1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: US-Präsident Trump droht Nordkorea mit Eskalation und Phase zwei
Deutscher Bundestag: Özdemir zerlegt AfD für Yücel-Antrag
USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan
Nordrhein-Westfalen: 31-Jähriger durch Stiche getötet
Atomkonflikt: US-Präsident Trump droht Nordkorea mit Eskalation und Phase zwei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?