14.11.01 06:18 Uhr
 140
 

Kampf gegen den Terror - Japan stellt 1500 Soldaten bereit

Nun wird auch Japan die USA im Kampf gegen den Terror unterstützen.
1500 Mann sollen ins Krisengebiet nach Afghanistan entsandt werden.

Die Truppenverbände der Japaner werden sich aber nicht an Kampfhandlungen beteiligen, sondern logistische Funktion ausüben.

Eigentlich dürfte Japan nach geltendem Gesetz gar keine Truppen entsenden, aber für dieses Vorhaben wurde extra ein neues Gesetz entworfen.Das Kabinett in Japan wird das Vorhaben am Freitag billigen.


WebReporter: Waddel
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Japan, Terror, Kampf, Soldat
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Finanzministerium: Geschachere um Wolfgang Schäubles Ministerposten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?