13.11.01 23:43 Uhr
 14
 

Ratingen zeigt 74 Werke von Otto Dix

Im Museum von Ratingen (NRW) kann man von Freitag an bis zum 30. Dezember unter dem Titel 'Menschenbild' 74 künstlerische Werke von Otto Dix bewundern.

Otto Dix lebte von 1891 bis 1969 und arbeitete als Maler und Grafiker.

Gezeigt werden Arbeiten in verschiedensten Techniken und vor allem Porträts. So sieht man dort neben Aquarellen, Pastellen und Zeichnungen auch Holzschnitte, Lithographien und Radierungen von ihm.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ratingen
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden
"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Villingen-Schwenningen: Neonazis sind schockiert
Die AfD offenbart ihre rechtsradikalen Sichtweisen
Berlin: Ostdeutscher bekam eine Erektion, wenn er kleine blonde Jungs aufschlitzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?