13.11.01 23:15 Uhr
 32
 

Struck macht Druck auf "Neinsager" - sie sollen Mandat niederlegen

Die SPD macht Druck auf die Abgeordneten, die in der Abstimmung über den Einsatz der Bundeswehr mit "Nein" stimmen wollen. Wie aus dem Kreise von Teilnehmern einer internen Sitzung mitgeteilt wurde, sollen die Abgeordneten ihr Mandat niederlegen.

Die SPD ist guten Mutes, die Gegner des Einsatzes noch zu überzeugen dafür zu stimmen. Eventuell plant man eine Probeabstimmung am Mittwoch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Druck, Mandat
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN