13.11.01 22:45 Uhr
 5
 

Berlin: Feuer im Altersheim

Eine 88 Jahre alte Dame wurde wegen eines Feuers, das in einem Altersheim in Berlin im Stadtteil Charlottenburg ausbrach, getötet. Ca. 18.00 Uhr war es, als heute Abend das Feuer in den Räumlichkeiten der Frau ausbrach.

Die Ursache ist noch nicht ermittelt worden.
Glücklicherweise ist den übrigen Heimbewohnern nichts passiert, nur den Schrecken müssen sie noch verarbeiten.


WebReporter: Biggi0406
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Feuer, Alter, Altersheim
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Fuck Nazis": Unbekannte besprühen Autos der Essener Tafel
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Irre Suff-Fahrt mit Blaulicht durch Mönchengladbach
"Fuck Nazis": Unbekannte besprühen Autos der Essener Tafel
Bayern: Zwei Ersthelfer sterben auf der Autobahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?