13.11.01 21:50 Uhr
 1.006
 

Omar und Bin Laden "wohlauf und in Sicherheit" - nun Guerilla Krieg

Die Meldungen, wonach der Talibanführer Mullah Omar nach Pakistan geflüchtet sei, ist von einem Talibansprecher nicht bestätigt worden. Er dementiert auch den Verlust der Stadt Kandahar.

Die Taliban hätten etwa 40 % ihres Gebietes verloren und seien nun in den Süden des Landes gewandert.


Der Talibansprecher sagt auch, dass Mullah Omar und Osama Bin Laden immer noch 'wohlauf und in Sicherheit' seien.
Im Süden werden die Kämpfer jetzt auf die Guerilla-Taktik setzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sepa
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Sicherheit, Krieg, Laden, Guerilla
Quelle: www.news.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung
Nordkorea: Kim Jong Un simuliert die Zerstörung von Südkoreas Hauptstadt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?