13.11.01 21:03 Uhr
 23
 

Deutsche Bahn erhöht die Preise für Ticketrückgaben drastisch

Die Deutsche Bahn erhöht die Preise für die Rückgabe von nicht genutzten Tickets drastisch von 17 DM (8,69 Euro) auf 15 Euro (29,34 DM). Dies gilt jedoch nur für normale Tickets nach dem ersten Geltungstag.

Vor dem ersten Geltungstag können Tickets nach wie vor kostenlos zurückgegeben werden. In Zukunft können jedoch Tickets, die zu Sonderpreisen erworben wurden, nicht mehr zurückgegeben werden.

Einige Sonderpreise sind künftig auch von der Rücknahme vor dem ersten Geltungstag ausgeschlossen. Die Bahn möchte damit ihre Stornokosten decken und verweist auf die Luftfahrt, wo solch ein Vorgehen üblich ist.


WebReporter: kaibg
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Preis, Bahn, Deutsche Bahn, Ticket
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn: Erneut Pannen bei der neuen Schnellstrecke Berlin-München
Pannen und Stürme: Deutsche Bahn gibt Pünktlichkeitsziel auf
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn: Erneut Pannen bei der neuen Schnellstrecke Berlin-München
Pannen und Stürme: Deutsche Bahn gibt Pünktlichkeitsziel auf
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?