13.11.01 21:01 Uhr
 6
 

OpenTV: Kooperation mit Matsushita, Aktie + 29%

OpenTV, ein kalifornischer Anbieter von TV-Software für interaktives Fernsehen, hat am Montag nach Börsenschluss eine Kooperation mit dem japanischen Matsushita-Konzern angekündigt. Dieser wird OpenTVs HTML-Technologie Device Mosaic nutzen, um Interaktive On-Demand-Systeme für den japanischen Markt zu entwickeln. Dabei wird die Technologie von OpenTV mit der BML-Technologie verschmolzen werden. BML ist Japans Standard für die digitale Rundfunk-Industrie.

Die Aktien von OpenTV können auf diese Meldung hin aktuell um 29 Prozent auf 9,63 Dollar zulegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kooperation, OpenTV
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Produktiver Arbeiten: Experten raten zu Pause alle 90 Minuten
Vorsätzlicher Bankrott? Ex-Drogeriechef Anton Schlecker muss auf die Anklagebank
London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Produktiver Arbeiten: Experten raten zu Pause alle 90 Minuten
Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor hält viele Flüchtlinge für frauenfeindlich
AfD-Politikerin: Kanzlerin trägt Mitschuld an Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?