13.11.01 18:36 Uhr
 166
 

Beginn der Freiheit: Nach fünf Jahren die erste Musik im Radio Kabul

Nachdem die Nordallianz heute Kabul erobert hat, ist die erste Musik nach fünf Jahren im Radio gesendet worden. Die erste Sendung der Opposition startete mit einer Sure aus dem Koran, gefolgt von einem Lied des afghanischen Volkssängers Farhad Darya.

Die Taliban hatten in ihrem Regime das Hören und Verbreiten von Musik unter Strafe gestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mickFFM
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Musik, Radio, Freiheit, Kabul
Quelle: www.timesofindia.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Präsident Wladimir Putin lässt angeblich nuklearen Raketenzug bauen
Österreich: Norbert Hofer trägt Kreuz umstrittener schlagender Burschenschaft
Norbert-Hofer-Niederlage: FPÖ-Anhänger haben nun Angst vor Untergang Österreichs



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Graz: Sex-Attacke im Zug von zwei Afghanen
Hamburg: Bereits mehrere Strafanzeigen gegen Anne Will
Flughafen München: Vergewaltiger nach sechs Jahren gefasst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?