13.11.01 18:18 Uhr
 13
 

3. Tschechische Kulturtage in Dresden: Eine Bilanz

Die tschechischen Kulturtage in Dresden sind vorüber und man freut sich über 11.000 Besucher, die in diesem Jahr den rund 80 Veranstaltungen beiwohnten. Das sind 4500 mehr als im Vorjahr. Das Event stand ganz im Zeichen der Synagogenweihe Dresdens.

Außerdem war die Veranstaltung der seit 30 Jahren bestehenden Städtepartnerschaft Dresden-Ostrau gewidmet. Insgesamt dauerten die Veranstaltungen vom 26.10 bis zum 11. November dieses Jahres.

Zu der tschechischen Unternehmenspräsentation erschienen 16.000 Besucher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Intermedi@zone
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kultur, Dresden, Bilanz
Quelle: www.freiepresse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?