13.11.01 18:18 Uhr
 13
 

3. Tschechische Kulturtage in Dresden: Eine Bilanz

Die tschechischen Kulturtage in Dresden sind vorüber und man freut sich über 11.000 Besucher, die in diesem Jahr den rund 80 Veranstaltungen beiwohnten. Das sind 4500 mehr als im Vorjahr. Das Event stand ganz im Zeichen der Synagogenweihe Dresdens.

Außerdem war die Veranstaltung der seit 30 Jahren bestehenden Städtepartnerschaft Dresden-Ostrau gewidmet. Insgesamt dauerten die Veranstaltungen vom 26.10 bis zum 11. November dieses Jahres.

Zu der tschechischen Unternehmenspräsentation erschienen 16.000 Besucher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [email protected]
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kultur, Dresden, Bilanz
Quelle: www.freiepresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Generalsekretär von Muslim-Vereinigung: Terrorismus und Islam hängen zusammen
Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?