13.11.01 17:30 Uhr
 7
 

Bei Georg Baselitz Ausstellung steht die Welt auf dem Kopf

Ab Mittwoch ist in München im Foyer der
Versicherungskammer eine Ausstellung
des Künstlers Gerorg Baselitz zu
bewundern.

Die Ausstellung trägt den Titel 'Eine
Woche' und will dem Betrachter eine
ganz neue Sehweise eröffnen, da Georg
Baselitz seie Werke auf den Kopf stellt.

Ausgestellt werden etwa 80 Radierungen,
Linol- und Holzschnitte ab 1963 bis in
die Gegenwart.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nexxus21
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Welt, Ausstellung, Kopf, Basel, Georg Baselitz, Baselitz
Quelle: www.BerlinOnline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?