13.11.01 16:29 Uhr
 704
 

Bayern zahlt Nürnberg 55 Mio DM für Stadionausbau

CSU-Chef und bayerischer Ministerpräsident Edmund Stoiber versprach der Stadt Nürnberg einen Zuschuss in Höhe von 55 Mio DM. Die Stadt übernimmt 25 Mio DM. Der Freistaat Bayern will damit neben München einen zweiten Spielort für die WM 2006 bekommen.

Das restliche Geld zahlt eine Betreibergesellschaft, die Anteile am 1. FC Nürnberg besitzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, Bayer, DM, Nürnberg, Stadion
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?